Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ 10. Portaltag im September ~

~ 10. Portaltag im September ~

Affirmation 10.9.2022 HP

Hallo du liebe Seele!

Der letzte Portaltag im September ist gekommen. Es ist der Letzte, der 10 Portaltage am Stück. Einigen Menschen ging es in dieser Zeit nicht so gut und andere fühlten sich kraftvoll. Es zeigt, wie verschieden wir Menschen sind. Wie verschieden unsere Lebenswege sind, unsere Erfahrungen, unsere Geschichte, unser Erleben. Niemand von uns ist wohl ohne Blockaden, aber auch in diesen unterscheiden wir uns. Und daher können manche Menschen die Tagesenergie des Portaltages besser für sich nutzen als andere. Aber wir können es lernen. Wir können lernen die Tagesenergien wahrzunehmen und uns ihnen zuwenden, dabei in uns spüren, wo die Blockade sitzt und diese dann liebevoll lösen.
Und ich durfte/darf den Energiekreis legen.

“Ich bin dankbar für meinen Weg.
Ich bin dankbar für meine Erfahrungen.
Ich bin dankbar für meinen Mut.
Ich gehe jeden meiner Schritte auf meinem Weg, voller Mut und Liebe zu mir.”

Wenn wir stehen, gehen, rechnen, schreiben, lesen oder mit Besteck zu essen gelernt haben, dann sind wir nicht fertig. Dann haben wir nicht alle Lektionen des Lebens gelernt. Nein, auch jetzt, egal wie alt du bist, bist du ein Schüler dieses Lebens – deines Lebens. Verachte und verurteile nicht deine Erfahrungen. Leg den Hass ab. Du bist wer du bist genau wegen dieser Erfahrungen. Und ich habe Menschen erblühen sehen, die Erfahrungen machen mussten, die andere nicht überlebt hätten. Genau dieses Potential zum Erblühen trägt jeder von uns in sich. Wenn wir unseren Weg, unseren Lebensweg voll Mut und Liebe zu uns selber gehen, dann begeben wir uns genau auf den Weg, der uns dazu bringt, zu erblühen. Es braucht Mut. Ja, manchmal sogar etwas Leichtsinn, um all die Zweifler und inneren Stimmen zu übertönen … aber es lohnt sich. Nimm den Tag an. Nimm dein Leben an. Nimm dich an wie du bist. In dir schlummert noch so viel mehr. Geh los, voller Mut und Liebe zu dir.

Herzensgrüße, deine Kerstin