Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ Frag mich. Mein Lieblingssymbol Ypsilon ~

~ Frag mich. Mein Lieblingssymbol Ypsilon ~

Y HP

Hallo du liebe Seele!

Symbole gibt es in unser aller Leben viele. Meist sind es die Blume des Lebens oder der Baum des Lebens, die uns begleiten. Manchmal auch das Pentagramm. Ich persönlich mag das Y (Ypsilon) sehr gern. Es ist ein ganz einfaches und simples Symbol, welches aber eine große Kraft hat.

Das Y ist ein rein positives Symbol. Es ist ein positiv verstärkendes Symbol. Alles was Negativ ist wird ins Positive umgewandelt und alles Positive wird verstärkt. Schreiben wir z.B. bedingungslose Liebe auf einen Zettel, malen ein Y darüber und stellen ein Glas Wasser darauf, dann erhält das Wasser diese Information. Legen wir diesen Zettel unter unser Kopfkissen, dann tanken wir diese Energie in der Nacht und erhalten eventuell sogar eine Botschaft dazu in unseren Träumen.
Wenn wir Kraft tanken wollen, dann stellen wir uns hin und breiten unsere Arme aus. Mit dieser Haltung “fällt” die Energie in uns “hinein”.
Eine Ausnahme gibt es. Es heißt, dass man das Ypsilon nur selten auf den Körper zeichnet, weil es eben Positives verstärkt und das kann durchaus auch zu viel werden. Wir kennen es z.B. vom Wasser trinken. Wenn wir zu viel Wasser trinken, dann tut es uns irgendwann nicht mehr gut, sondern kann dazu führen, dass Mineralien heraus geschwemmt werden oder wir vielleicht sogar Durchfall bekommen. Es ist also wie alles im Leben eine Frage der Dosis und des bewussten & achtsamen Einsatzes.

Ich nutze das Symbol gern bei Ritualen, auf meinen Sigillen, zum Energetisieren von meinem Wasser oder bei Bildern (Visionen, Wünsche, Träume, Collagen etc.).
Sie ist wirklich universell einsetzbar.

Probier es einfach mal aus und schau wie dieses Symbol bei dir wirkt. Denk nur bitte immer daran es achtsam und bewusst zu nutzen.

Herzensgrüße, deine Kerstin