Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ Tageskarte zum Portaltag (12.2.2022) ~

~ Tageskarte zum Portaltag (12.2.2022) ~

1644506415999

Guten Morgen du liebe Seele!

Es ist Samstag und wir haben wieder einen Portaltag. Hast du dir in den letzten Tagen die alten Portaltags-Tageskarten mit ihren Botschaften noch einmal angesehen und hineingefühlt? Ich kann es dir nur ans Herz legen, denn die Botschaften sind auch für die Tage nach den Portaltagen von Bedeutung. So wie die heutige Tageskarte für die nächsten Tage wichtig ist.

Heute können wir besonders gut mit unseren Lieben und Spirits in Verbindung treten. Heute können wir noch einmal andere Botschaften empfangen als an anderen Tagen.

Die heutige Tageskarte bestärkt uns in unserem Sein … in unserem Fundament. Sie sagt uns, dass wir uns auf uns selber verlassen können und auf das Universum mit seinem göttlichen Prinzip. Wir sind eigenständig, wir sind verlässlich, wir haben Ressourcen in uns. Vor einiger Zeit haben wir eine Arbeit begonnen und nun ist die Zeit gekommen diese abzuschließen und zu beenden. Es braucht vielleicht noch etwas Fleiß und Disziplin, denn die letzten Handgriffe können sich hinziehen, aber wenn wir diese getan haben … dann haben wir es geschafft. Wir haben das Ziel dieser Arbeit erreicht.

Wir können uns unsere Arbeit wie ein Umzug vorstellen. Wir haben lang aussortiert und gepackt. Haben dann alles transportiert und wieder ausgeladen. Die neue Wohnung ist fast fertig gestrichen, aber nun stehen da wild Möbel und Kartons rum. Unsere Kraft scheint vielleicht im Moment erschöpft, aber wir haben eine Vision davon, wie die Wohnung eingerichtet aussehen wird. Und so können wir neue Kräfte sammeln und unser Werk, den Umzug vollenden.

Dieser beschriebene Umzug ist nur ein Beispiel. Jede Arbeit im Inneren, jede Veränderung, jeder Start in etwas Neues ist solch ein Umzug. Wenn wir an unserer Liebesbeziehung arbeiten ist es ein Umzug, denn wir ziehen von dem Alten in etwas Neues und arbeiten z.B. an mehr Harmonie oder Zeit füreinander. Wenn wir daran arbeiten uns mehr zu lieben, dann ist es ein Umzug von kleinhaltenden Gedanken zu aufbauenden Gedanken. Oder von Traurigkeit zu Lebensfreude. Wir ziehen um. Und die letzten Schritte des Umzugs nehmen manchmal, gefühlt kein Ende. Diese Karte möchte uns Mut schenken weiterzumachen, im Vertrauen zu uns und zum Universum. Wir werden immer die Kraft haben, das zu verwirklichen was gut für uns ist.

Ich wünsche dir einen kraftvollen, mutigen und glücklichen Samstag.

Herzensgrüße, deine Kerstin