Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ Pause vom “von der Welt retten” ~

~ Pause vom “von der Welt retten” ~

Pause vom von der Welt retten HP

Hallo du liebe Seele!

Ich brauchte und brauche es auch noch immer, mehr Zeit für mich. Meine Welt hat sich jetzt einfach eine Zeit lang viel zu schnell gedreht, so dass mir einfach schwindlig wurde und viel mehr auf der Strecke blieb als ich wahrgenommen habe. Als ich nun vor ein paar Tagen schrieb, dass ich mehr Zeit für mich brauche und auch nehme, bekam ich eine ganz liebe Nachricht von einer jungen Frau, der ein Stein vom Herzen fiel, dass auch ich mir mal eine Pause gönnen “muss” vom “von der Welt retten”, wie sie es so lieb beschrieb und dass das für sie ein wichtiges Zeichen war sich selber auch diese Erlaubnis zu geben, eine Pause zu machen.

Pausen sind wichtig. Sie sind unerlässlich. Und ich habe in der Pause ein neues Wort für mich entdeckt … “freilassen”. Weißt du, “loslassen” ist bei vielen Menschen mit “loswerden” verknüpft. Die beiden Worte sind sich sehr nah und die Energie schwappt dann manchmal rüber, so dass gar nicht losgelassen werden kann, weil loswerden die Energie des Festhaltens und Klammerns hat. “Freilassen” hingegen ist wie das Öffnen der Hände, um einen Vogel fliegen zu lassen … Freiheit, Leichtigkeit, Freude, Neubeginn, Staunen, Liebe … das alles steckt für mich in diesem kleinen Wort drin. Vielleicht ist dies ja auch ein kleiner, wichtiger Impuls für dich.

Herzensgrüße, deine Kerstin