Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
helferin-der-seelen@gmx.de

~ Was heißt „Give Away“? ~

~ Was heißt „Give Away“? ~

20211026 135842

Die ersten Anmeldungen für das Samhain-Ritual (31.11.2021) trudeln nun ein und eine häufige Frage ist „Was heißt Give Away?“. Und weil es überall immer mehr Angebote mit dieser Form der Bezahlung gibt, möchte ich es kurz erklären.

Kräuterkundige, Schamanen, Hexen, Heiler (etc.) der alten Zeit wurden mit dem bezahlt was die Menschen hatten, geben konnten und was ihnen die Behandlung wert war. „Give Away“ … „mitgeben“ … „hergeben“. Sie wertschätzen mit dem was sie gaben die Arbeit des „Heilers“. So war es für einige viel, wenn sie ein Glas Eingewecktes geben konnten, andere konnten eine ganze Ziege geben oder gar Taler. Heute hat „Give Away“ noch immer diese Bedeutung, allerdings nicht mehr auf Materielles bezogen, da auch „Heiler“ Miete, Steuern, Versicherungen etc. geldlich zahlen müssen.

„Give Away“ heißt also „gib was du geben kannst und was dir die Arbeit wert ist“. Das sind für manche 10€ und für andere 1000€. Nichts davon ist mehr oder minder wert, denn jeder gibt genau das was er kann. Dabei hat es nichts mit Geiz oder sparen-wollen zu tun, sondern immer damit wie die aktuellen Lebensumstände sind. Man möchte mit dieser Form der Bezahlung jedem die Möglichkeit geben teilzunehmen. Es muss sich also niemand ausgegrenzt fühlen oder verschulden. Jeder gibt das was er kann … voller Liebe, Respekt und Wertschätzung des „Heilers“ und seiner Arbeit gegenüber.