Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ Vollmondritual zur Göttin Abundantia (Wohlstand & Fülle) ~

~ Vollmondritual zur Göttin Abundantia (Wohlstand & Fülle) ~

20210824 154910

Die Vollmondgöttin im August schenkte mir noch ein weiteres Ritual. Ein Ritual zur Göttin Abundantia, die für Wohlstand und Fülle steht. Und im September sind wir mitten in der Erntezeit. Ein also sehr passender Ruf.

In einer Zeit, wo die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird, ruft die Göttin Abundantia. Sie möchte uns zeigen, dass sie für uns sorgt und dass sie das Füllhorn über uns ausschüttet. Damit wir, mit unseren Glaubenssätzen und Blockaden dies nicht mehr verhindern, durfte ich von diesem Ritual erfahren. Während des Rituals werde ich wie immer singen, trommeln, tanzen, räuchern und schamanisch Reisen. Ich werde Blockaden und Glaubenssätze entfernen und die Liebe von Abundantia integrieren, auf dass der Wohlstand und die Fülle in dein Leben einzug hält.

Wohlstand und Fülle setzen wir häufig mit Geld und materiellen Dingen gleich, aber es steht auch für Freundschaft, Verbindung, Frieden, Nahrung, Fürsorge uvm. Noch leben wir in einer Gesellschaft, in der Geld als Zahlungsmittel dient und aus diesem Grund werde ich natürlich versuchen mein Augenmerkt darauf zu richten, aber sei dir bewusst, dass Wohlstand und Fülle mehr als Geld sind. Sei offen für alles was kommt. Es ist ein Ritual das ohne Frage kraftvoll und verändernd ist.

Außerdem fällt dieses Ritual auch in die Zeit von Mabon (dem zweiten Hexenerntedank) und der Herbst Tag- und Nachtgleiche. Wenn das nicht kraftvoll ist …

Wenn du mehr über Fülle, Wohlstand, Reichtum und die Göttin Abundantia wissen möchtest, dann ist HIER ein Blogbeitrag für dich.

Dieses Ritual findet für dich über die Ferne statt. Ich werde während des gesamten Rituals mit dir verbunden sein. Außer deinen Namen brauche ich dafür nichts von dir. Ruh dich also gern in der Zeit aus und tu nichts, was auch nur im Geringsten gefährlich sein könnte. (Auto oder Fahrrad fahren oder auf Leitern klettern etc.) Am nächsten Tag werde ich von meinem Erleben und dem Ritual berichten. Und ich würde mich sehr freuen, wenn du mir von deinen Erlebnissen erzählst. Viele Menschen spüren etwas während der Rituale.

Anmeldung: bis 20. September 2021, Mail (vollständiger Name + Adresse) an helferin-der-seelen@gmx.de
Datum/Uhrzeit: 21. September 2021, 20Uhr-22Uhr
Honorar: 35,- € (du erhältst selbstverständlich eine Rechnung)

Wie bei allen Ritualen kann ich natürlich keine Garantie geben. Jeder Mensch reagiert anders. Es gibt Menschen bei denen zeigen sich Veränderungen sofort, bei anderen dauert es Wochen, Monate oder Jahre. Veränderungen sind nicht immer sofort sichtbar, manchmal erkennen wir sie erst im Rückblick, weil sie sich sanft und für uns unbemerkt vollziehen. Und natürlich können wir auch jeder Veränderung blockieren. Wir sind Menschen und das alles ist nur zu menschlich.

rechtlicher Hinweis:
Impressum & Datenschutz