Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ meine Rauhnachtsvorbereitung ~

~ meine Rauhnachtsvorbereitung ~

Rauhnachtsvorbereitungen HP

Hallo du liebe Seele!

Im letzten Jahr habe ich viel über die Rauhnächte, Bräuche, Rituale und Co geschrieben, deswegen lasse ich es in diesem Jahr ausfallen.

In dieser Woche rief mich meine Rauhnachtsvorbereitung. In diesem Jahr werde ich bereits am 21.12. mit den Rauhnächten beginnen und Weihnachten (+ Feiertage), sowie Silvester pausieren. Ja, auch das kann man und für mich fühlt es sich in diesem Jahr stimmig an.
Ich habe schon meine Rauhnachtsräuchermischung fertig, die sich auch an meinen Rauhnachtskerzen befindet. Dafür habe ich einfach weiße Baumkerzen in flüssiges Wachs getaucht und sie dann mit der Räuchermischung bestreut und wieder getaucht. Die Räuchermischung ist meine ganz persönliche Mischung aus verschiedensten Blüten und Kräutern, z.B. Rosenblüten, Sonnenblumenblüten, Johanniskraut, Lavendel und mehr. Ich habe gefragt, was ich für das Jahr 2023 brauche und die Pflanzen zeigten sich mir.

Zu den Rauhnächten selbst werde ich natürlich einen Wunsch verbrennen, räuchern, Karten legen, schamanisch reisen und ein Rauhnachtsbild malen. Alle Rauhnachtsbilder zusammen ergeben dann einen Kalender und es ist unglaublich, wie sehr er jedes Mal stimmt. Auf die Rückseite des Blattes schreibe ich alles auf, was ich erlebt habe, welche Karten ich zog und welche Botschaften ich empfing. So ist alles an einem Platz und ich kann es mir Monat für Monat ohne viel Suchen durchlesen. Das mag ich.

Ich hoffe du begehst die Rauhnächte auch. Mach dir bitte keinen Stress und große Pläne. Schau was sich für dich stimmig anfühlt. Ich erlebe viele Menschen, die mir ihre Vorhaben für die Rauhnächte erzählen und sich dann fragen, wie sie das alles schaffen wollen. Die Rauhnächte sind ruhige Nächte. Also … sei achtsam und mach nicht zu viel.

Herzensgrüße, deine Kerstin