Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
helferin-der-seelen@gmx.de

~ die Wellen des Lebens ~

~ die Wellen des Lebens ~

20210607 143033

20210607 143047

Am Samstag waren mein Partner, Matilda und ich spontan an der Ostsee – ein Tagesausflug zum Kraft tanken. Die Freude bei Matilda lässt sich nicht übersehen. Pures glücklich sein.

Wir hatten zwar eine Decke ausgebreitet, aber ich saß immer wieder auf einem großen Stein, direkt am Wasser und beobachtete die Wellen. Das kommen und gehen. Wellen beruhigen mich mental und zeitgleich erinnern sie mich immer wieder an das was ich schon weiß.

Das ganze Leben verläuft in Wellen. Mal schreiten wir voran und haben viel Energie und Kraft, und mal ziehen wir uns zurück und sammeln unsere Kräfte. Mal sind wir auf dem Wellenkamm, ganz oben und überblicken alles und mal sind wir im Wellental und sehen nichts als Wasser und Kämme. Mal ist das Leben ganz ruhig und mal wild und stürmisch. Wenn wir Wellen (Wasser) als Heilungsmedium betrachten, dann gibt es Wellen, die „Verborgenes“ ans Licht bringen und „ausspucken“, andere Wellen holen etwas zu sich, um es z.B. zu glätten. Wir dürfen uns also manches, was verborgen war ansehen und anderes dürfen wir zur Heilung den Wellen (Wasser) übergeben. Wellen sortieren auch gern um. Da werden Steine bewegt, so dass man auch immer wieder etwas Neues entdecken kann. Ich beobachte Wellen einfach unglaublich gern und kann mich darin „verlieren“. Es ist für mich ein totales Abschalten und einfach nur Sein.

Ich liebe auch den Wind am Meer. Der hat eine ganz eigene Energie. Vielleicht durch die Kombination aus Luft, Wasser und Salz. Ich weiß es nicht genau. Salz nutzt man gern bei Schutz- und Reinigungsritualen. Die Luft und das Wasser rufe und verwende ich gern bei Reinigungsritualen. Die Luft ist auch das Medium über das ich Energien sende. Ich liebe diese Elemente für meine Arbeit. Ich liebe alle Elemente, auch das Feuer und die Erde. Sie sind für mich wichtige Helfer und Begleiter bei meinen Arbeiten.

Ach … ich träume vor mich hin. Kurz und knapp… ich liebe das Meer, die Meeresluft und die Wellen. Für mich ein wirklicher Kraftort.

Was sind eure Kraftorte?