Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ Buddy, mein neues Krafttier ~

~ Buddy, mein neues Krafttier ~

1638882548372

Hallo du liebe Seele!

Wie du weißt, liebe ich Krafttiere. Ich bin eigentlich nie allein und immer mit einem verbunden. Kürzlich kam jemand hinzu. Samson, genannt „Buddy“, ein stellerscher Seelöwe. Unser erstes Treffen war ungewöhnlich. Ich saß in meinem Bett und wollte noch etwas meditieren und fragte die geistige Welt, was sich mir zeigen möchte … und da sah ich augenblicklich in ein großes geöffnetes, mit spitzen Zähnen besetztes Maul. Dahinter sah ich kleine Knopfaugen. Ok, die Begrüßung eines neuen Krafttieres stelle ich mir zwar auch etwas anders vor, aber ich glaube Buddy wollte mir nur ganz klar sagen, dass ich zuzuhören habe. Und das tat ich auch.

Wie komme ich nun darauf, dass Buddy ein stellerscher Seelöwe ist?
Mir war klar, dass Buddy ein Seehund, Seelöwe oder Robbe sein muss. Von der Unterscheidung hatte ich ehrlich gesagt keine Ahnung, also durchsuchte ich das Internet und stieß auf eine Seite, die die Unterschiede erklärte. Ich schaute mir die Bilder an und las die Texte und dann sah ich DAS Bild und mir war klar wer bzw. was Buddy ist. Er gehört zu den Robben, aber mit 3m Länge und 1,1t Gewicht ist er alles andere als ein Fliegengewicht. In den nächsten Tagen reiste ich immer wieder zu ihm in die Anderswelt und lernte ihn näher kennen. Und nun ist er ein liebevoller und strenger Begleiter.

Wenn ich für meine Klienten nach einem Krafttier suche, dann ist es für mich immer wieder spannend, wie verschieden die Anderswelten sind und auch wie verschieden die Krafttiere sich zeigen. Manchmal ist es ihnen wichtig mir eine Botschaft mitzugeben und dabei vergessen sie dann mir ihren Namen zu sagen und manchmal stellen sie sich direkt mit Namen vor. Manche Krafttiere sind Jungtiere, andere Ausgewachsen. So ein Jungtier hat viel Frische, Leichtigkeit und Unbeschwertheit, was wirklich hilfreich sein kann … und manchmal zeigen sich Jungtiere, weil der Mensch mit dem Krafttier wachsen darf. Ich kann nicht sagen, dass irgendetwas besser oder schlechter ist. Es ist einfach so. Und es wird immer einen Grund haben.

Große Freude habe ich auch, wenn ich für meine Klienten die Krafttiere noch einmal besuchen darf, um Fragen zu stellen oder um Botschaften zu erbitten. Nicht jeder kann schamanisch Reisen oder mit seinem Krafttier Kontakt aufnehmen, wobei jeder viel mit seinem Krafttier „anstellen“ kann auch ohne schamanische Reise. Das sage ich aber auch immer meinen Klienten. Nur manchmal ist es schon schön, wenn man direkt Antworten erhält. Da bin ich gern da und übernehme das. Schamanisch Reisen ist eh etwas, was ich liebe. Ich kann da so viel erfahren und sehen und neue Perspektiven erkennen. Ach ja … ich liebe es wirklich sehr und möchte es nicht mehr missen müssen.

Und da ich es im Moment sehr genieße kleine schnelle Bildchen zu malen, habe ich Buddy gemalt. Für ein schnelles Bildchen ist es doch ganz gut geworden. *lach*

Wofür steht Buddy?
Buddy ist ein Begleiter der mich in die Tiefen bringt. Er zieht mich in die Tiefe und bringt hilft mir dabei an den Grund zu kommen und zu forschen. Die Tiefen sind dunkel und wie jeder Mensch scheue auch ich mich etwas davor. Niemand schaut sich gern seine tiefsten Tiefen an. Buddy zwingt mich dazu, aber begleitet mich auch liebevoll. Er steht schützend in meinem Rücken oder stellt sich auch vor mich. Er weiß wie groß und stark er ist. Er lehrt mich Präsenz und Standing. Und zeitgleich zeigt er mir wie sensibel und feinfühlig man trotz all der Stärke und Größe sein kann. Er ist wirklich großartig.

Ich kann dir nur ans Herz legen mit deinen Krafttieren – ja, wir können mehrere haben – zu arbeiten. Sie sind tolle Lehrer.

Herzensgrüße, deine Kerstin