Freiherr-von-Thüngen-Str. 3 ~ 14770 Brandenburg an der Havel
0176 24814829
kontakt@helferin-der-seelen.de

~ Beltane, Walpurgisnacht, Tanz in den Mai ~

~ Beltane, Walpurgisnacht, Tanz in den Mai ~

Beltane HP

Heute ist ein besonderer Tag. Ein besonders kraftvoller Tag. Wir feiern Beltane, Walpurgisnacht, Tanz in den Mai, es ist Neumond und auf der Südhalbkugel ist eine Sonnenfinsternis zu sehen. Die Magie ist heute also sehr stark und präsent.

Beltane ist wohl eher unter dem Begriff „Walpurgisnacht“ oder „Tanz in den Mai“ bekannt. Auf dem Hexentanzplatz treffen sich in der Nacht zum 1. Mai alle Hexen um ein Feuer und feiern wild und ekstatisch diese besondere Nacht. Tatsächlich gehört Beltane zu den acht Jahreskreisfesten und wird als 2. Fruchtbarkeitsfest (nach Ostara) bezeichnet, denn jetzt im Frühling blühen Bäume, Sträucher und Felder. Wir können die Fruchtbarkeit der Natur sehen, wie sie Tag um Tag zunimmt. Auch die Temperaturen steigen weiter an.

Es gibt viele Möglichkeiten Beltane zu begehen. Meist werden Feuer entzündet. Landwirte trieben früher ihre Tiere durch das Feuer, um ihre Fruchtbarkeit zu steigern und sie so zu segnen. Frauen die sich ein Kind wünschten sprangen über das Feuer. Bei manch einer Frau wurden dadurch auch spirituelle Kräfte geweckt. Die Sexualität wurde in dieser Nacht offen und öffentlich gelebt … rings ums Feuer und im Feld. Der Maibaum, um den die Frauen heute tanzen ist ein Phallussymbol und ein Symbol der Fruchtbarkeit, die wir heute feiern. Die Fruchtbarkeit ist mit Mutter Erde verbunden und so feiern wir heute auch sie. Es werden Gaben niederlegt, barfuß gegangen und es wird sich geerdet und tief mit ihr verbunden. Es wird ihr für ihre Fruchtbarkeit gedankt.

Die Farben Rot & Grün sind heute von großer Bedeutung. Rot als die Farbe der Kraft, der Sexualität, und Grün für Wachstum und Gedeihen. So sollten heute viele rote Früchte und grüne Salate gegessen werden. Zündet Kerzen in rot und grün an. Ihr könnt auch Geldrituale machen, denn auch dies gehört zum Wachstum und zum Gedeihen. Oder ihr macht ein Wunschritual. Nicht jeder von uns kann ein großes Feuer entzünden, deswegen ist Kreativität gefragt und ein gutes Gefühl für die Magie dieses besonderen Tages.

Feiert Beltane. Feiert diese Nacht so lang wie möglich. Macht durch.