~ TIME TO BE ~


Aller paar Wochen gönne ich mir zusätzlich zum Wochenende einen freien Tag. Meist nutze ich dafür einen Tag, an dem ich eh schon etwas vor haben – so wie heute den Friseurbesuch.
Der Himmel war heute zwar auch wieder grau und trüb, aber die Zeit in der Natur ist deswegen nicht weniger schön. Ganz im Gegenteil, ich hatte den Strand am Gördensee für mich ganz allein. Ich durfte ein Eichelhährpärchen beobachte wie es zwei Elstern verscheuchte. Die Enten auf dem See genossen auch die Ruhe. Und die Gänse am Himmel gaben ein Konzert. Das Wasser lag ganz ruhig und nur selten sah man Wasserringe, die von einem Fisch kamen. Für mich ist dies eine Zeit in der ich Kraft tanken kann. Einfach nur in der Natur sitzen, sie beobachten und ihr lauschen. Dabei wurde mir wieder einmal bewusst, dass viele Menschen gar nicht wissen was ihnen gut tut und wie sie gut zu sich selber sein können. Wisst ihr, wie ihr euch gut tut? Was tut euch gut?

Ich würde mich freuen, wenn ihr dies mit mir teilt, denn vielleicht finden so auch andere Menschen eine Idee für sich selber. Lasst uns einander helfen und Inspiration sein. 😊💖🙏