~ Herbstzeit bedeutet Kerzenzeit ~

122570506_1071766253281282_276724893181549350_oHerbstzeit bedeutet Kerzenzeit. 🕯🍁🍂🍃

Kerzen spenden uns nicht nur Licht und Wärme, sie sind für mich auch wichtige Helfer bei Ritualen und in meiner Arbeit.

Bienenwachskerzen reinigen die Energien und harmonisieren die Räume. Ihr warmer und süßer Duft dringt durch jeden Atemzug in unseren Körper, beruhigt und entspannt uns. Gerade zum Feierabend genieße ich ihren Duft und ihre Wärme sehr. Die Flamme zu beobachten ist eine kleine Meditation und Entspannungsübung für Körper, Geist und Seele.

Jetzt beginnt auch die Zeit, in der es wieder Baum- und Pyramiedenkerzen zu kaufen gibt. Sie verwende ich das ganze Jahr über und lege mir einen kleinen Vorrat an (in weiß und rot).
Ich nehme sie gern zu den Rauhnächten oder wenn ich Menschen oder Tiere schamanisch behandle. Oder wenn ich die Spirits, Himmelsrichtungen und Elemente rufe. Wenn ich selber zu viel Energie habe, etwas loslassen will oder Wünsche habe, dann halte ich mir eine Kerze ans Herz und lass meine Gedanken, Energien oder Themen hineinfließen und zünde sie dann mit einem kleinen, liebevollen Gebet an.

Welche Kerzenrituale kennt und macht ihr?
Was verbindet ihr mit Kerzen und ihrem Licht?
Habt ihr Lieblingskerzen (Farbe, Form, Material, Duft etc.)?