~ 1. BUNDESWEITER WARNTAG ~

WaterMark_2020-09-09-08-01-57

Leider habe ich in den Medien bisher zu wenig darüber gehört, deswegen mein kurzer Beitrag für euch, falls auch ihr davon noch nicht gehört haben solltet.

Morgen, am 10. September 2020 findet der 1. bundesweite Warntag statt. Es werden in ganz Deutschland, zwischen 11Uhr und 11.20Uhr, „Warn-Apps piepen, Sirenen heulen, Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen und Probewarnungen auf digitalen Werbetafeln erscheinen.“ Um 11Uhr wird es das Signal zur Warnung geben und um 11.20Uhr das Signal zur Entwarnung. Den Link hänge ich euch unten ran.

Passt bitte an diesem Tag besonders gut auf eure Tiere auf. Vermeidet das Gassigehen um diese Zeit und lasst sie nicht unangeleint und ohne Aufsicht im Freien. Tiere können sich erschrecken und wegrennen. Für mich ist nicht klar, welches Ausmaß dieser Warntag einnehmen wird und wie lang die Sirenen laufen werden, aber Tiere haben viel bessere Ohren als wir und gerade jene, die sich schnell ängstigen sollten dann geschützt werden. Gebt ihnen Rückzugsmöglichkeiten, so wie ihr es vielleicht auch an Silvester oder bei Gewitter macht.

Bitte sagt es auch euren Freunden, Verwandten und Tierfreunden, damit auch sie sich auf den Tag vorbereiten können. Gerade für ältere Menschen, die den Krieg erlebt haben, kann dieser Tag zu einem schlimmer Triggerpunkt werden. Bitte helft ihnen. Dieser Warntag wird nun jedes Jahr kommen, immer am 2. Donnerstag im September.

https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2020/TT_Bundesweiter_Probealarm_am_Warntag2020.html?fbclid=IwAR3Xuem-D2JqTfYm_syNO0OBqNd-j-RNvhkYXCdbpqKvgxoVoMFXu5PvX-M