~ „Ziel des Lebens ist es, sich an jedem Moment zu erfreuen.“ ~

IMG_20200525_085328_615Ich durfte mir in der letzten Woche oft die Fragen stellen „Wer bin ich?“ und „Was will ich?“. Im Moment fühle ich mich oft sehr schlapp und müde. Ein Zeichen dafür, dass ich mit meinen Kräften und Energien nicht gut haushalte – die Wetterwechsel und Corona mit all den Energien mal außer Acht gelassen. Mir ist bewusst geworden, dass ich mich zu viel verschenke. Ich mache zu viel kostenfrei. Ich gebe gern, aber die Waage ist einfach nicht ausgeglichen.

Selbstständigkeit bedeutet sehr vieles zu tun, was keine Einnahmen bringt. Leider erhalte ich auch Nachrichten und Aussagen, die mich nicht nur erfreuen, sondern auch sehr grenzwertig sind. Trauriger Weise häuft sich dies und (noch harmlose) Aussagen wie „Du willst es doch nicht anders.“ oder „Das ist dein Job.“ oder „Du hast es doch so gewollt.“ in Bezug auf meine Arbeit und Dienste erhalte ich mehr als mir lieb ist. Es ist aber meine Wahl und es ist mein Leben. Vielleicht ist auch diesen Menschen nicht bewusst wie viel Zeit Tageskarte oder Orakel in Anspruch nehmen. Die Tageskarte liest sich in einer Minute durch und das Orakel ist ähnlich schnell betrachtet. Für die Tageskarte verwende ich die ersten 30min meines Tages und das Orakel „verbraucht“ insg. ca. 1,5h (Auswahlbeitrag, Orakel legen und fotografieren, bearbeiten und posten) über 3Tage. Es ist Zeit die ich verschenke. Energie die ich verschenke. Und es ist zu viel. Ich habe keine Freude mehr daran mich zu verschenken. Deswegen werde ich nun einen Schritt zurück gehen ohne einen Rückschritt zu machen – ich werde einfach nur noch dann eine Tageskarte legen, wenn ich Lust darauf habe und auch das Orakel. Schlussendlich sind es Dienste, es ist Arbeitszeit, unbezahlte Arbeitszeit und das muss nicht sein.

DSC_0164 Logo zugeschnittenViele von euch werden es verstehen und einige nicht. Das ist vollkommen in Ordnung. Alles unterliegt im Moment einem Wandel, einer Veränderung und so auch ich. Es heißt sich neu zu orientieren und da bin ich nun dabei. Ich bin gern weiterhin für euch da und ich höre zu und helfe wo ich kann, aber alles eben in einem gesunden Rahmen und mit Ausgleich, denn ich stecke nicht nur viel Zeit und Liebe in alles, sondern auch sehr viel Energie und diese darf ausgeglichen werden.

Ich werde weiterhin Impulse und Gedanken mit euch teilen und auch immer mal wieder eine Tageskarte oder ein Orakel, aber eben alles so wie es mir Freude bereitet.

Herzensgrüße, eure Kerstin

♡♡♡♡♡♡♡♡

Spende

Dir gefallen meine Beiträge und meine Arbeit? Ich freue mich sehr, wenn du mich und meine Arbeit mit einer Spende unterstützt. Vielen Dank. 💖🙏

€1,00