~ Wildpark Weißewarte – Fellwechsel ~

Am Sonntag waren wir im Wildpark Weißewarte. Dieser Park wird mit viel Liebe und Eigeninitiative gepflegt und versorgt. Zoos, Tierparks, Wildparks etc. sind immer sehr umstritten. Ich habe dort viele Tiere kennengelernt, die ihre Aufgabe darin sehen zu lehren und den Menschen etwas beizubringen. (das möchte ich jetzt einmal so im Raum stehen lassen)

DSC_0107 bearb Logo kleinerAls wir am großen Gehege des Rotwilds ankamen, sah man wie sehr auch sie im Fellwechsel sind. Ich erlebe es bei meinen Katzen und auch bei den Tieren meines Partners. Und dabei ist mir eins bewusst geworden … auch wir befinden uns gerade im Fellwechsel. All das was gerade passiert, ist ein Wechsel. Das alte Fell wird entfernt und das sieht am Anfang sehr struppig aus und es juckt und verfilzt. Aber schlussendlich findet der Fellwechsel statt, egal wie sehr sich das alte Fell sträubt. Das was passieren soll, passiert. Das ist die Natur. Das ist Gesetz. Die Tiere wälzen und schubbern sich, damit das alte Fell schneller geht. Lasst uns daran ein Beispiel nehmen. Lasst uns etwas Neues in die Welt bringen. Es steht doch ganz offensichtlich schon in den Startlöchern. Lasst uns loslegen.

Herzensgrüße, eure Kerstin