~ Intuition ~

Das aktuelle Monatsthema in meiner FB-Gruppe ist die Intuition.

Ich war, was meine Intuition und meine Wahrnehmung angeht, sehr lange sehr unsicher. Es war auch so, dass ich nie Menschen um mich hatte die mir das hätten lehren oder zeigen können. Ich wurde dahingehend nicht unterstützt.

60904731_2248765081845250_3903705443305783296_nIch erinnere mich gerade an eine Situation. Ein Bekannter feierte seine Praxiseröffnung. Ich war eingeladen und kam ca 30min nach der Ansprache an. Ich erinnere mich noch genau, dass ich in den Raum kam, alle begrüßte und dann spürte und sah ich Einhörner. Es waren hauptsächlich die Köpfe, die quasi durch die Wände in den Raum schauten, so als wenn die restlichen Körper außerhalb waren. Das war sehr seltsam für mich, denn zu dem Zeitpunkt vertraute ich mir und meiner Wahrnehmung noch gar nicht. Zum Glück kannte ich meinen Bekannten relativ gut und er mich, und so ging ich zu ihm und fragte ihn, ob es denn sein könnte, dass hier Einhörner wären. Und er bejahte es, denn als sie die Ansprache hielten und die Geister riefen, riefen sie auch die Einhörner. Das konnte ich nicht wissen. Später sah ich noch einen Magier auf einem Stuhl sitzen und es stellte sich heraus, dass es Merlin war. Dieser Abend war für mich prägend und sehr besonders. Danach konnte ich mich etwas mehr auf das einlassen was ich sah und fühlte. Ich musste aber immer wieder Rücksprache halten, ob denn das möglich ist, denn ich war noch zu unsicher. Es wurden dann immer mehr Drachen die ich sah. Ich weiß, dass es immer sehr seltsam klingt, wenn ich von Drachen rede, aber Drachen sind die Wesen mit denen ich sehr eng verbunden bin und deren Energie wie die meine ist.

20190528_072608_001 bearb LogoHeute passiert es mir immer wieder, dass ich etwas mache und dann plötzlich die Eingebung bekomme sofort etwas anderes zu machen oder jemanden anzurufen. Darauf vertraue ich mittlerweile sehr. Ich habe für mich auch herausgefunden, wie ich unterscheiden kann ob es wirklich eine Eingebung/Intuition ist oder doch ein alter Glaubenssatz/Entität öä ist, was sich da meldet und mich vielleicht manipulieren will. Für mich kommen diese Dinge aus verschiedenen Richtungen.

Intuition kann so vieles sein und es kann am Anfang auch wirklich beängstigend sein. Ich weiß noch, dass ich mich sehr oft für verrückt hielt, weil weder Einhörner, noch Drachen, noch Magier einen materiellen Körper haben, sondern nur energetisch existieren. Aber wenn man dann Menschen um sich hat, denen man vertraut und die einem zeigen, dass es ok ist dies wahrzunehmen und für wahr zu nehmen, dann kann man sich fallen lassen und dafür öffnen. Intuition ist für mich mehr als „nur“ ein Gefühl oder eine Ahnung, es ist auch sehen und fühlen. Wir alle sind verschieden und so ist auch unsere Intuition verschieden. Der eine sieht, der andere spürt, der nächste hört und wieder ein anderer riecht vielleicht etwas. Da seinen Kanal zu finden ist für mich wichtig. Und natürlich Menschen um sich zu haben, die einen unterstützen und die einem vertrauen und denen man vertraut.

Herzensgrüße, eure Kerstin