~ Es geht auch in leicht … ~

elephant-2605692_1920 Text

(Foto: pixabay / Text: Kerstin Kochler)

Ach ja, manchmal ist das Leben schon echt nicht so einfach. Abenteuer über Abenteuer und dann kommen auch noch die Steine und Hürden, die einem immer wieder auf dem Lebensweg begegnen. Ich glaube wir kennen alle mal eine Phase, in der wir einfach nur die Hände vor den Augen halten wollen 🙈 und denken „Bitte lass es jetzt endlich mal vorbei sein mit dem ganzen Mist!“. Da steht man vor einer Hürde und denkt sich nur „Wie soll ich nur darüber kommen?“. Und dann sind wir Menschen doch meist so, dass wir unsere Probleme und Themen mit uns allein aus machen. Da rattert der Kopf und wir drehen das Problem hin und her und vor und zurück und von rechts nach links. Das alles kostet eine ganze Menge Kraft und Energie. Irgendwann kommt man dann an den Punkt wo man nicht mehr weiter weiß und man zu erschöpft ist, um auch nur es ansatzweise über diese Hürde zu schaffen, zumal man sie durch das ganze Zerdenken und Verdrehen noch höher geschraubt hat. Die Wenn’s und Aber haben einfach noch ein paar Steine oben drauf gepackt. Also ich kenne all das nur zu gut.

 
Es geht aber auch in leicht oder leichter. Wir haben hier auf dieser Welt so viele wundervolle Menschen mit ganz großartigen Fähigkeiten und diese Menschen können helfen. Ich helfe mit Tierkommunikation, Schamanismus, „Heil“energie und Quanten-Matrix-Arbeit/2-Punkt-Methode. Manchmal reicht es einfach aus nur Energie zu erhalten die einen Mut macht oder eine Arbeit zu bekommen, die neue Perspektiven aufzeigt wodurch die Hürden kleiner werden oder sich gar auflösen. Es ist nicht nötig alles allein zu meistern. Sich selber zu reparieren ist wohl mit das Schwerste. Warum also nicht auf die Menschen zurückgreifen, die einen unterstützen können? Trau dich.
 
Das ist für mich der Weg der Heilung. 🐛🦋❤️