~ die schönen Momente ~

Ich habe euch in den letzten Wochen immer wieder an meinen schweren, doofen Zeiten teilhaben lassen. Nicht an allem, denn ja, auch ich schäme mich manchmal dafür. So ehrlich muss ich sein. Wenn es mir so richtig schlecht geht, dann rufe ich die Telefonseelsorge an und das kann ich wirklich nur jedem ans Herz legen. Dort sind ganz tolle Menschen. Die letzten beiden Gesprächspartner hatten sich auch entweder mit dem Schamanismus beschäftigt oder gingen selber den Weg. Ich fand das wirklich toll und sie nehmen sich Zeit. Einige denken, dass man nicht mit Fremden reden sollte über so etwas, aber ganz ehrlich, manchmal braucht man genau diese fremden Menschen und ihre Gedanken. 20171111_160444 bearb LogokleinerWer es also braucht, sollte unbedingt die Telefonseelsorge anrufen (0800 1110111 oder 0800 1110222).

Aber ich mag euch heute an meinen schönen Momenten teilhaben lassen und ohne Frage auch die Telefonate mit der Telefonseelsorge gehören dazu. Ich war mal wieder verzweifelt, weil ich einfach keine Wohnung finde bzw. zugesprochen bekomme und die nette Frau meinte am Ende des Gesprächs „Ich schreibe mir jetzt auf einen Zettel >Wohnung für Kerstin< und darauf rauche ich dann eine.“ – ein kleines, aber so wundervolles Ritual machte sie für mich, obwohl sie mich nicht kannte. Das ist ein riesen Geschenk für mich. Und kurz darauf schrieb mir eine liebe Frau und Kundin, dass sie mir ein Tattoo schenken möchte. Ein lieber Mann und Kunde suchte sogar schon mit mir Wohnungen und rief eine Vermieterin an. Ich bekomme liebevoll geschriebene Karten oder selbstgemachte oder gefundene Schätze zugeschickt. Auch habe ich diese wunderschönen neuen Fotos von mir geschenkt bekommen. Ich werde im Moment sehr reich beschenkt mit so viel Liebe von allen Seiten, dass ich wohl kaum reicher sein könnte. Und mit euch meine Zeiten zu teilen und zu spüren, dass ihr dies auch braucht, erfüllt mich mit sehr viel Liebe. Zu wissen, dass auch wenn ich selber mal wieder den Glauben und das Vertrauen verliere, aber andere Menschen an mich glauben und mir vertrauen, das tut gut.

Ich muss leider sagen, dass die Wohnungssuche mich wirklich immer wieder zweifeln lässt. In Berlin eine Wohnung zugesprochen zu bekommen, ist wie Lottospielen, weswegen ich jetzt mich immer weiter an den Stadtrand umschaue und vielleicht habe ich ja wirklich bald Glück. Ich vertraue darauf. Und da bin ich eine EngelWolf-Schwester sehr dankbar, denn sie gab mir den Tipp in einer kleinen Stadt zu suchen, die noch preiswerte Wohnungen frei hat.

Ich wurde mal gebeten etwas über die Engel-Wölfe zu erzählen und da sie mir viele schöne Momente schenken, passt dies doch hier sehr gut mit rein. Es ist eine Gruppe von Schamanen, die um Heidi Baatz, Andreas Krüger und Donald Guss hier in Berlin, an der Samuel-Hahnemann-Schule, eine Schamanenausbildung anbieten. Diese Ausbildung gibt es in 2 Varianten – die Jahresausbildung an 4 Wochenenden im Jahr oder die 2 Jahres Ausbildung die an einem Mittwoch-Abend 1x im Monat stattfindet. Ich habe die Jahresausbildung gemacht – eine sehr intensive und wirklich vollkommen verändernde Ausbildung. Mein Leben war danach nicht mehr das selbe. Ich war/bin nicht mehr die selbe. Außerdem gibt es 1x im Monat die Zauberstunde, in der Klienten behandelt werden. Die Zauberstunde wird von Heidi Baatz und Andreas Krüger geleitet. Hier kann jeder vorbei kommen (kostenfrei) und sich anschauen wie wir EngelWölfe schamanisch Arbeiten. Und dann gibt es noch den Heiltänzerabend, mit Heidi Baatz und Donald Guss, in dem wir ausgebildeten oder in Ausbildung befindenden EngelWölfe uns gegenseitig behandeln. Auch hier kann gern geschnuppert werden (für 10€ die jeder zahlt). Ich möchte diese Menschen in meinem Leben nicht mehr missen müssen. Das Gefühl zu haben nicht mehr allein in dieser seltsamen Welt zu sein, tut mir persönlich sehr gut und ich kann auch dies nur jedem ans Herz legen. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr schamanisch Arbeiten wollt oder ob ihr vielleicht auch nur Heilung sucht oder Interesse daran habt. Etwas Neues zu entdecken kann nicht verkehrt sein.

Ich wünsche euch ein wundervolles und liebevolles Wochenende. Möget ihr viele schöne Momente haben.

Eure Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s