~ ich bin … so ~

Irgendwie habe ich heute das Bedürfnis euch zu sagen, dass auch ich zweifel – an mir. Es gibt Tage, da frage ich mich, ob ich wirklich richtig bin so wie ich bin und ob ich das was ich tue auch richtig tue oder ob ich mich nur verarsche. Ich zweifel an keinem anderen Menschen in meinem Leben so wie an mir.dsc_0054-bearb-logo-kleiner

Ja, ich weiß ich bin richtig so wie ich bin, auch wenn ich nicht SO richtig bin wie ich richtig sein könnte, denn das ist ein Weg und den gehe ich. Ich weiß, dass ich mein Leben seit Februar um 180° gedreht habe und ich frage mich „Wie weit kann ich es noch drehen?“. Oh nein, es hat sich nicht von selber gedreht, auch wenn ich es gern so sehe, aber ich muss da echt ne ganze Menge getan haben, auch wenn ich es gar nicht greifen oder in Worte kleiden kann, aber nichts passiert einfach so – auch wenn uns das verschiedene Zitate gern glauben lassen wollen.

Ich kenne Neid und Eifersucht, aber ich weiß auch woher es kommt. Hey, ich habe eine Vergangenheit. Ja und ich habe viel Sch*** erlebt und hey, es ist auch vollkommen ok, wenn sich das ab und zu mal meldet, weil ich dann nicht vergesse woher ich komme und welchen Weg ich bis hier hin gegangen bin.
Und auf diesem Weg hatte ich immer wieder ganz tolle Menschen an meiner Seite, die mich begleiteten, aber die irgendwann gegangen sind – ja und auch da zweifel ich „Bin ich richtig? Können Menschen länger in meinem Leben bleiben?“.

Ich bin nicht perfekt und ich gehör ganz gewiss nicht zu den „Erleuchteten“ – ich habe Licht und Schatten und ich liebe beide Seiten an mir … mal mehr mal weniger. Manchmal kann ich auch mit dem Licht nicht umgehen oder mit meinem Glück. Ja, ich frage mich wirklich oft „Wo kommt das jetzt alles her?“. Ich stehe da und schau und staune und weiß manchmal nicht wie mir geschieht.

Ja, das bin alles ich. Das bin alles ich. Hoch und tief und glücklich und laut und stumm und leise und schüchtern und groß und klein. Eine Achterbahn – oh ja, manchmal auch so schnell.

ICH BIN – was soll ich also mehr sein?

~ © Kerstin Kochler